+43 512 573186

NEUIGKEITEN

Liebe PatientInnen,

Mit 01.05.2020 übergeben wir unsere Praxis an Frau Dr. Lisa Burgstaller und Ihr Team.

Wir freuen uns über unsere Nachfolgerin und die Weiterführung unserer Praxis. 

Wir bedanken uns recht herzlich bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank!

Ihr Dr. Radl-Zahnärzteteam

Unsere Praxis besteht aus bestens ausgebildeten Ärzten und Assistentinnen, die Ihr fachliches Know-how permanent erweitern.

Dr. Hanno Radl

Geboren in Linz
Ausbildung:

  • Studium der Humanmedizin an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Facharztausbildung für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätsklinik Innsbruck
  • Assistenzarzt an der Universitätszahnklinik Innsbruck
    seit 1983 in eigener Praxis in Innsbruck

Dr. Margarethe Radl

Geboren in Innsbruck
Ausbildung:

  • Studium der Humanmedizin an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
  • Ausbildung zum praktischen Arzt an der Universitätsklinik Innsbruck
  • Facharztausbildung für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universitätsklinik Innsbruck
  • Assistenzarzt an der Universitätszahnklinik Innsbruck
    seit 1987 in eigener Praxis in Innsbruck

Adresse

Dr. Hanno Radl &
Dr. Margarethe Radl

Anichstraße 11

6020 Innsbruck

Tel.: +43 512 573186
Fax: +43 512 562006

E-Mail: dr.radl@aon.at

Telefonzeiten

Montag - Dienstag 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00

Mittwoch 08:00 - 11:00

Donnerstag 08:00 - 11:00 14:00 - 16:00

Freitag 08:00 - 11:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.